SR Networking - Sandra & Roland Rinnergschwentner Network Marketing - Bezirk Kufstein / Tirol
Menü

SR Networking - Sandra & Roland Rinnergschwentner Network Marketing - Bezirk Kufstein / Tirol

Ahornweg 22 6250 Kundl

"Erfolgreich wird man, indem man die Dinge tut, die andere für unrealistisch halten."

 

 SR Networking

Mit Network-Marketing haben wir für uns eine Wirtschaftsform gefunden, die nicht nur uns, sondern auch vielen Geschäftspartnern eine gute Work-Life-Balance, Flexibilität, Karriere und finanzielle Sicherheit bietet.

Diese Vorteile wollen wir auch Ihnen gerne ermöglichen.

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die sich verändern wollen, denn Erfolg hängt nicht vom Geschäft oder vom Geld ab, dieser hängt von einem selber ab.

Der Aufbau von Führungskräften, die Möglichkeit weiterzugeben als Persönlichkeit zu wachsen und die Hilfestellung auf dem Weg zum Erfolg sind einige unserer obersten Ziele.

Mit ein paar tieferen Einblicken dürfen wir uns bei Ihnen noch persönlich vorstellen.

 

Sandra & Roland

         Sandra Rinnergschwentner

          Meinen Kindheitstraum Friseurin zu werden, habe ich mir schon verwirklicht    

          und hatte diesen einige Jahre mit Liebe zu den Menschen und viel Freude  

          ausgeübt.

          Allerdings erkannte ich mit den Jahren, dass ich trotzdem in einem nie

          stillstehenden Laufrad unterwegs war.

          Mit dem Gedanken, meinen Tagesablauf selber bestimmen zu können, von zu

          Hause aus zu arbeiten und Familien-Qualitätszeit zu haben, wurde ich offen für

          die Wirtschaftsform Network-Marketing.

          Aus unserem Geschäft leite ich auch mein Lebensmotto ab:

         „Wenn du in deinem Leben den Erfolg suchst, sollte das Ergebnis deines

         Handelns stets von Wert für die Gesellschaft sein.“

                  Roland Rinnergschwentner

                    Als ausgebildeter Elektrotechniker bin ich seit vielen Jahren in der          

                    Lichtbranche als Planungsingenieur tätig.

                    Parallel zu meinem Technikerberuf haben meine Frau Sandra und ich 

                    eine    

                    Karriere im Network-Marketing gestartet, um den Veränderungen in der  

                    Wirtschaft und am Arbeitsmarkt entgegenwirken zu können.

                    Ich durfte lernen, dass ich Dinge erreichen kann, wenn ich sie mir  

                    vorstellen kann.

                    Und diese Vorstellung ist der Motor für den Aufbau unseres Network-    

                    Marketing Geschäftes und die Motivation, diese Wirtschaftsform noch    

                    vielen Menschen näherzubringen.